Sie sind hier:

Morgenröthe-Rautenkranz

nö Klingenthal, Vogtlandkreis | 613m


50.4636° | 12.4927° TK25: 5540

Verfassung

Landgemeinde mit den Ortsteilen Morgenröthe, Rautenkranz, Heßmühle und Zeughaus, mit Hirschlecken, Hüttenschachen, Neues Haus und Sachsengrund (1875)

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

, mit Ortst. 153 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1834: 1015
  • 1871: 1299
  • 1890: 1510
  • 1910: 1453
  • 1925: 1435
  • 1939: 1365
  • 1946: 1484
  • 1950: 1723
  • 1964: 1420
  • 1990: 1040
  • 2000: 941

Verlinkungen

50.4636° | 12.4927° TK25: 5540

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

    Kirchliche Organisation

    s. die Ortst. - 2001 zu KG Rautenkranz, SK von Hammerbrücke

    Ortsnamenformen

    • 1875: Morgenröthe-Rautenkranz (OV 326)

    Literatur

    Verlinkungen



    Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
    https://bild.isgv.de

    Ortsansicht in Morgenröthe-Rautenkranz (29.10.2003)
    Ortsansicht in Morgenröthe-Rautenkranz (29.10.2003)
    Ansicht der Raumfahrtausstellung in Morgenröthe-Rautenkranz (29.10.2003)
    Ortsansicht in Morgenröthe-Rautenkranz (29.10.2003)
    Ortsansicht in Morgenröthe-Rautenkranz (29.10.2003)
    Ansicht der Raumfahrtausstellung in Morgenröthe-Rautenkranz (29.10.2003)
    Ortsansicht in Morgenröthe-Rautenkranz (29.10.2003)
    Ansicht der Raumfahrtausstellung in Morgenröthe-Rautenkranz (29.10.2003)
    Ortsansicht in Wolfsgrün (29.10.2003)
    Ortsansicht in Morgenröthe-Rautenkranz (29.10.2003)

    weitere Fotos aus Morgenröthe-Rautenkranz im Bildarchiv