Sie sind hier:

  • HOV
  • Orte
  • Natzschung, Nieder- u. Ober-

Natzschung, Nieder- u. Ober-

s Olbernhau, Erzgebirgskreis | 702m


50.5819° | 13.3036° TK25: 5445

Verfassung

Häusergruppe (n) > Dörfer Nieder- und Ober-Natzschung (1791, 1875), zu Rübenau gehörig

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Streusiedlungen

Bevölkerungszahlen

  • 1791: Nieder-N. 12 Häusler, Ober-N. 9 Häusler
  • 1875: Nieder-N. 209, Ober-N. 336

Verlinkungen

50.5819° | 13.3036° TK25: 5445

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • s. Rübenau

Kirchliche Organisation

s. Rübenau

Ortsnamenformen

  • 1507: Noczung, Notzung (Loc. 36160, Nr. 2705)
  • 1544 - 45: das bergwerck auf der Natzschka
  • 1560: des Kretzschmars zur Natzschke
  • 1719: Natzschung
  • 1761: Natschkau
  • 1787: Natsching, Natschung
  • 1791: Nieder Natzschkau, Nieder Natzschung, Ober Natzschkau, Ober Natzschung
  • 1875: Niedernatzschung, Obernatzschung

Literatur

Verlinkungen