Sie sind hier:

Nitzschendorf | † (Wüstung)

s Rötha, Lkr. Leipzig


Verfassung

Ortswüstung , Anteil an den Fluren von Kieritzsch (im SO) und Kahnsdorf (im W), ehemalige Ortslage unsicher
ältere Verfassungsverhältnisse
  • 1121: villa ,
  • 1424: Dorf ,
  • 1504: Dorf ,
  • 1548: wüst ,
  • 1590: wüst ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Bevölkerungszahlen

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1548: amtsunmittelbar
  • 1590: amtsunmittelbar

Kirchliche Organisation

Ortsnamenformen

  • 1121: Niscinsdorf (UB Naumbg. I Nr. 123)
  • 1145: Niscingisdorf (UBN I 175)
  • 1378: Niczschendorf (RDMM 195)
  • 1424: Niczdorff (CDS I B 4 Nr. 380)  
  • 1450: Nixdorf (HONB / HOV)
  • 1493: Nitzdorff (HONB)
  • 1515: Nixdorf (HONB)
  • um 1800: das Nixdorf, Gehölz (MbF 1)
  • 1908: Nixdorf (TK 25)

Literatur

Verlinkungen