Sie sind hier:

Oederan

Stadt nö Augustusburg, Lkr. Mittelsachsen | 369m


50.8602° | 13.1675° TK25: 5145

Verfassung

Stadt mit Ortsteil Neuhohelinde (1875)
ältere Verfassungsverhältnisse
  • 1286: civitas seu oppidum ,
  • 1590: Städtlein ,
  • 1764: Städtlein ,
  • 1791: accisbare Stadt ,
  • 1792: Bergstadt ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

teils unregelmäßige, teils gitterförmige Stadtanlage stark parzellierte Waldhufenflur, 610 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1551: 216 besessene(r) Mann, 305 Inwohner, 10 Hufen
  • 1748: 283 besessene(r) Mann, 12 5/8 Hufen
  • 1834: 3048
  • 1871: 5806
  • 1890: 5669
  • 1910: 5985
  • 1925: 6252
  • 1939: 7341
  • 1946: 7774
  • 1950: 8106
  • 1964: 7153
  • 1990: 6586
  • 2000: 7564

  • 1834: Römisch-Katholisch 19
  • 1925: Evangelisch-lutherisch 5838
  • 1925: Evangelisch-Reformiert 6
  • 1925: Römisch-Katholisch 132
  • 1925: Juden 8
  • 1925: andere 268

50.8602° | 13.1675° TK25: 5145

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1551: Amtsstadt
  • 1590: Rat der Stadt
  • 1764: Rat der Stadt

Kirchliche Organisation

  • um 1500: Pfarrkirche(n) (Archid. Dompropstei, sedes Freiberg/Mn)
PfK 1539 u. 1940 - 2001 KG Oederan mit den SK Frankenstein u. Kirchbach; eingepfarrt Börnichen, Breitenau, Hetzdorf, Görbersdorf, Schönerstadt u. Thiemendorf 1539 u. 1930. -- kath. Pfarrvikarie von Chemnitz, St. Johannes Nepomuk, seit 1937 - 2002 FilK von Flöha

Ortsnamenformen

  • 1286: Oderen (Beyer AZ 188)
  • 1336: Oderin
  • 1378: Odren, Odern, Aderen (RDMM 248)
  • 1403: Odran
  • 1495: Oderan
  • 1530: Ödernn
  • 1592: Oderann
  • 1788: Ederau bei Freiberg
  • 1791: Oederan

Literatur

  • HONB , II 130
  • HSt Sa , 261-262
  • BKD Sa , 6, 79-81
  • Dehio Sa , II 760-763
  • DStB , II 171-172
  • LexStWapp , 324
  • Grünberg , I 483-484
  • Helbig , 70, 166


Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Ortsansicht in Oederan (18.6.2002)
Seiger (1953)
Reisekoffer (1953)
Pyramide (1953)
Zinnteller im Heimatmuseum Oederan (1953)
Flederwisch zum Trocknen der Schlichte (1953)
Reproduktion eines Fotos von Christoph Immanuel Holzmüller (1953)
Salzmeste (1953)
Nähschatulle (1953)
Schnitzarbeit aus dem Heimatmuseum Oederan (1952)

weitere Fotos aus Oederan im Bildarchiv