Sie sind hier:

Pomßen

w Grimma, Lkr. Leipzig | 141m


51.2555° | 12.6127° TK25: 4741

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
Ortsadel, Herrengüter
  • 1255: Herrensitz ,
  • 1508: Vorwerk ,
  • 1551: Rittergut ,
  • 1858: Rittergut ,
  • 1875: Rittergut ,

Ortswüstungen
Wüstungen in der Flur: ant. Clade

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Platzdorf Gelängeflur mit Gutsblöcken, 1154 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1551: 40 besessene(r) Mann, 3 Häusler, 76 Inwohner
  • 1764: 40 besessene(r) Mann, 22 Häusler, 10 Hufen je 32 Scheffel
  • 1834: 579
  • 1871: 796
  • 1890: 791
  • 1910: 790
  • 1925: 858
  • 1939: 900
  • 1946: 1076
  • 1950: 1145
  • 1964: 908
  • 1990: 688

  • 1834: Evangelisch-Reformiert 1
  • 1925: Evangelisch-lutherisch 819
  • 1925: Evangelisch-Reformiert 7
  • 1925: Römisch-Katholisch 22
  • 1925: andere 10

Verlinkungen

51.2555° | 12.6127° TK25: 4741

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1551: Rittergut Pomßen
  • 1696: Rittergut Pomßen
  • 1764: Rittergut Pomßen

Kirchliche Organisation

  • 1391: Pf. Albrecht pharrer czu Pomssen
  • um 1500: Pfarrkirche(n) mit FilK Großsteinberg (Archid. Grimma/Mr)
PfK 1529 u. 1940 - 2001 KG Pomßen mit den SK Köhra, Belgershain-Rohrbach u. Threna; FilK Großsteinberg 1529 u. 1940

Ortsnamenformen

  • 1255: Fridericus de Pomzin (Schieckel, Regesten 699)
  • 1391: Pomssen
  • 1421: Pomissen
  • 1446: Pamßeyn
  • 1508: Pomßen
  • 1875: Pomßen (Pomsen)

Literatur

  • HONB , II 200
  • HSt Sa , 287
  • BKD Sa , 20, 215-227
  • Dehio Sa , II 823-824
  • Grünberg , I 525
  • Helbig , 263

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Ortsansicht in Pomßen (28.9.2002)
Ortsansicht in Pomßen (29.9.2002)
Ortsansicht in Pomßen (29.9.2002)
Ortsansicht in Belgershain (28.9.2002)
Ortsansicht in Pomßen (29.9.2002)
Ortsansicht in Pomßen (28.9.2002)
Ortsansicht in Pomßen (29.9.2002)
Ortsansicht in Pomßen (29.9.2002)
Ortsansicht in Pomßen (29.8.2002)
Ortsansicht in Pomßen (29.9.2002)

weitere Fotos aus Pomßen im Bildarchiv