Sie sind hier:

Scheibenberg

Stadt sw Annaberg, Erzgebirgskreis | 692m


50.5402° | 12.9166° TK25: 5443

Verfassung

Stadt
ältere Verfassungsverhältnisse
  • 1555: Städtlein ,
  • 1590: Städtlein ,
  • 1592: Bergkstädtlein ,
  • 1791: accisbare Stadt ,
  • 1792: Bergstadt ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

planmäßige gitterförmige Stadtanlage waldhufenähnlich ausgerichtete Blockflur, 540 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1559: 132 besessene(r) Mann
  • 1748: 144 besessene(r) Mann, 2½ Hufen
  • 1834: 1249
  • 1871: 2289
  • 1890: 2424
  • 1910: 2633
  • 1925: 2713
  • 1939: 2738
  • 1946: 2768
  • 1950: 3764
  • 1964: 2903
  • 1990: 2147
  • 2000: 2475

  • 1834: Römisch-Katholisch 7
  • 1834: Evangelisch-Reformiert 1
  • 1834: Juden 1
  • 1925: Evangelisch-Reformiert 1
  • 1925: Evangelisch-lutherisch 2630
  • 1925: Römisch-Katholisch 45
  • 1925: andere 37

Verlinkungen

50.5402° | 12.9166° TK25: 5443

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1559: Rat der Stadt
  • 1764: Rat der Stadt

Kirchliche Organisation

PfK 1539 u. 1940 - 2001 KG Scheibenberg; eingepfarrt Oberscheibe 1555 u. 1930

Ortsnamenformen

  • 1535: Scheubenberg (Berg-Rechnungen Annaberg 105)
  • 1539 - 40: Scheibenbergk
  • 1542: Scheybennpergk
  • 1589: Scheibmbergk
  • 1592: Scheubenbergk
  • 1720: Scheibenberg

Literatur

  • HONB , II 347
  • HSt Sa , 316-318
  • BKD Sa , 4, 83-86
  • Dehio Sa , II 880-882
  • DStB , II 205-206
  • LexStWapp , 390
  • Grünberg , I 583-584
  • Helbig , 114

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Siegel der Stadt Scheibenberg (etwa 1900 bis 1945)
Pyramide (um 1950)
Basaltsäulen von Scheibenberg (14.09.1994)
Blockhüttenbau am Scheibenberg (14.09.1994)
Blockhausbau am Scheibenberg (14.09.1994)
Wappen von Scheibenberg (um 1925)
Gaststätte am Scheibenberg (14.09.1994)
Kirche von Scheibenberg (14.09.1994)
Darstellungen von Bergleuten in der Kirche Scheibenberg (etwa 1930 bis 1955)
Bau von Blockhütten am Scheibenberg (14.09.1994)

weitere Fotos aus Scheibenberg im Bildarchiv