Sitzenroda

ö Gneisenaustadt Schildau, Lkr. Nordsachsen

Verfassung

Dorf, Landgemeinde (und Gutsbezirk, 1895)
1994: Zusammenschluss mit Gneisenaustadt Schildau zu Gneisenaustadt Schildau


ältere Verfassungsverhältnisse
1198-1545 : Benediktinerinnenkloster

Ortsadel, Herrengüter
1198 : Herrensitz
1550 : Freigut (ehemalig, ehemals Kloster-Vorwerk)
16./17. Jh. : kurfürstlich Oberforstmeisterei
1705 : Freigut
1816 : Oberförsterei
1880 : Oberförsterei
1880 : Freigut

Siedlungsform und Gemarkung

Waldhufendorf, Waldhufen, 4463 ha

Bevölkerung

1551: 51 besessene(r) Mann, 3 Gärtner, 58 Inwohner, 50 1/2 Hufen, 1747: 47 besessene(r) Mann, 21 Gärtner, 12 Häusler, 58 1/2 Hufen, 1818: 533 (Dorf) u. 14 (Oberförsterei), 1880: 1018 (Dorf) u. 10 (Oberförsterei), 1895: 886 (Dorf) u. 8 (Oberförsterei), 1910: 915, 1925: 957, 1939: 1092, 1946: 1565, 1950: 1296, 1964: 1156, 1990: 1060,

1925: Ev.-uniert 941, 1925: andere 3, 1925: Kath. 6,

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1551: Amtsdorf , 1747: Amtsdorf ,

Kirchliche Organisation:

1198: Pfarrkirche(n) (Klosterkirche St. Marien) /
um 1500: Pfarrkirche(n) (Archidiakonat Domdekanat, sedes Torgau/Mn) /

Pfarrkirche(n) 1529, 1816 u. 1925 - 2001 Kirchgemeinde Sitzenroda (Kirchenprovinz Sachsen); eingepfarrt Weißes Haus 1875 u. 1905

Ortsnamenformen

1198: Sicenrode, Alexander de Siczenrode , 1242: Sitcenrode , 1270: Sitzenrode, Syzzinrode , 1289: Sczicenrode , 1475: Sitzcenrode , 1529: Sitzenrode , 1592: Sitzroda ,

Literatur

  • HONB, II 424
  • HSt Sa, 440
  • Dehio Sa, II 335-336

51.44472222 12.97

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas


Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Eiche am Dorfplatz von Sitzenroda
(05.06.1994)
Alter Abort des ehemaligen Gutes in Sitzenroda
(05.06.1994)
Kindergarten in Sitzenroda
(05.06.1994)
Die Kirche von Sitzenroda
(05.06.1994)
Bauarbeiten am Aufgang zum Kirchhof in Sitzenroda
(05.06.1994)
Die Kirche in Sitzenroda
(05.06.1994)
Kirche in Sitzenroda
(05.06.1994)
Geschmückter Baum im Schul- Kindergarten in Sitzenroda
(05.06.1994)
Die Kirche von Sitzenroda
(05.06.1994)
Alter Abort des ehemaligen Gutes in Sitzenroda
(05.06.1994)


weitere Fotos aus Sitzenroda im Bildarchiv