Strahwalde

nw Herrnhut, Lkr. Görlitz

Verfassung

Landgemeinde
1950: gebildet aus Oberstrahwalde und Niederstrahwalde
01.01.2010: eingemeindet nach Herrnhut*

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

1950: 1627, 1964: 1401, 1990: 1066, 2000: 928,

1925: Ev.-luth. 1277, 1925: Kath. 23, 1925: andere 11,

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:

2001 Kirchgemeinde Strahwalde, SK von Großhennersdorf-Rennersdorf

Ortsnamenformen


Literatur


51.02972222 14.725

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas


Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Schrank in Strahwalde
(1959)
Schrank in Strahwalde
(1959)
Schrank
(1959)
Schrank
(1959)
Schrank in Strahwalde
(1959)
Lade in Strahwalde, Detail
(1959)
Schrank in Strahwalde
(1959)
Schrank in Strahwalde
(1959)
Brothäusel in Strahwalde, Detail
(1959)
Schrank in Strahwalde
(1959)


weitere Fotos aus Strahwalde im Bildarchiv