Sie sind hier:

Syrau

nw Plauen, Vogtlandkreis | 470m


50.5416° | 12.0805° TK25: 5438

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
Ortsadel, Herrengüter
  • 1583 : 2 Rittergut ,
  • 1606: Rittergut ,
  • 1696 : 2 Rittergut ,
  • 1858: Rittergut ,
  • 1875: Rittergut ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Gassengruppendorf Blockflur, 938 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1557: 29 besessene(r) Mann, 2 Häusler, 24 Inwohner
  • 1764: 28 besessene(r) Mann, 11 Häusler, 7½ Hufen je 30 Scheffel
  • 1834: 450
  • 1871: 641
  • 1890: 760
  • 1910: 1186
  • 1925: 1362
  • 1939: 1413
  • 1946: 1731
  • 1950: 1600
  • 1964: 1480
  • 1990: 1613
  • 2000: 1824

  • 1925: Evangelisch-lutherisch 1323
  • 1925: Römisch-Katholisch 21
  • 1925: andere 18

Verlinkungen

50.5416° | 12.0805° TK25: 5438

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1577: Anteil Rittergut Jößnitz
  • 1583: Rittergut Syrau obern u. untern Teils
  • 1583: Anteil Rittergut Kauschwitz

Kirchliche Organisation

  • um 1500: Pfarrkirche(n) (Archid. Propstei Zeitz, Sprengel Elsterberg/Nb)
PfK 1578 u. 1940 - 2001 zu KG Syrau-Kauschwitz; eingepfarrt Frotschau 1578, bis 1834; FilK Bernsgrün vor 1578, Kauschwitz seit 1928

Ortsnamenformen

  • 1266: Siren (UB Elsterberg 73)
  • 1282: Syraw
  • 1328: vor Syreiner tor (zue Plawe)
  • 1418: Syren
  • 1506: Syrawe, Sirawe, Syra
  • 1557: Syrau

Literatur

  • HONB , II 483
  • BKD Sa , 11, 81-82
  • Dehio Sa , II 925-926
  • Grünberg , I 637
  • Helbig , 58

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Bahnhofstrasse 4 in Syrau (03.09.1994)
Cafe Syrau (03.09.1994)
Privatweg in Syrau (03.09.1994)
Gaststätte "Haus Vogtland" in Syrau (03.09.1994)
Eingang des Cafe Syrau (03.09.1994)
Syrauer Windmühle (03.09.1994)
Wohnhaus in Syrau (03.09.1994)

weitere Fotos aus Syrau im Bildarchiv