Sie sind hier:

Wernesgrün

nö Auerbach, Vogtlandkreis | 560m


50.5288° | 12.48° TK25: 5440

Verfassung

Dorf, Landgemeinde mit Ortsteil Kohberg und Häusergruppe Plitzschenhäuser

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Waldhufendorf Waldhufen, 708 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1557: 17 besessene(r) Mann, 10 Inwohner
  • 1764: 28 besessene(r) Mann, 2 Gärtner, 31 Häusler, 6½ Hufen je 30 Scheffel
  • 1834: 821
  • 1871: 838
  • 1890: 866
  • 1910: 1130
  • 1925: 1291
  • 1939: 1283
  • 1946: 1318
  • 1950: 1526
  • 1964: 1416
  • 1990: 1131

  • 1925: Evangelisch-lutherisch 1264
  • 1925: Römisch-Katholisch 13
  • 1925: andere 10
  • 1925: Evangelisch-Reformiert 4

Verlinkungen

50.5288° | 12.48° TK25: 5440

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1586: Rittergut Göltzsch
  • 1764: Anteil Rittergut Auerbach untern u. obern Teils
  • 1764: Anteil Rittergut Rützengrün
  • 1764: Anteil Rittergut Sorga

Kirchliche Organisation

nach Auerbach gepfarrt 1578 u. 1840, seit 1888 FilK von Rothenkirchen, ebenso 1940 - 2001 KG Wernesgrün, SK von Rothenkirchen

Ortsnamenformen

  • 1411: Bernersgrune (UB Vö. II 549)
  • 1450: Wernerßgrune
  • 1531: Werneßgrun
  • 1533: Wernsgrun
  • 1542: Wernißgruen
  • 1557: Wernaßgrün
  • 1578: Wernesgrün

Literatur

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Brauerei von Wernesgrün (08.09.1994)
Brauerei in Wernesgrün (08.09.1994)
Wohnhaus in Wernesgrün (08.09.1994)
Brauerei von Wernesgrün (08.09.1994)
Brauerei in Wernesgrün (03.09.1994)
Brauerei in Wernesgrün (03.09.1994)
Brauerei von Wernesgrün (08.09.1994)
Turmhaus der Brauerei in Wernesgrün (03.09.1994)

weitere Fotos aus Wernesgrün im Bildarchiv