Wingendorf (2)

w Bad Gottleuba, Lkr. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Verfassung

Dorf, Ortsteil von Göppersdorf (2)
1994: gehörig zu Bahretal

Siedlungsform und Gemarkung

einreihiges Waldhufendorf, Waldhufen, 286 ha

Bevölkerung

1551: 11 besessene(r) Mann, 19 Inwohner, Hausgenosse im Anteil Rittergut Giesenstein s. Giesenstein, 1764: 10 besessene(r) Mann, 1 Häusler, 8¼ Hufen je 18-40 Scheffel, 1834: 76, 1871: 95, 1890: 101,

Grundherrschaft

1551: Rittergut Liebstadt, 1551: Anteil Rittergut Giesenstein, 1764: Rittergut Liebstadt, 1764: Anteil Rittergut Giesenstein,

Kirchliche Organisation:

nach Liebstadt gepfarrt 1539 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Liebstädter Land

Ortsnamenformen

1437/38 (um 1437/38): zcu dem großen und cleynen Gotfridestorf , 1447: zcu großen und kleinen Gotwirstorff , 1470: Wenigendorff , 1485 (um 1485): Klein Gopperßdorff , 1486: im dorffe zcu Wenigißdorff, kleyne Gopperßdorff genant , 1556: Wiengendorff , 1556: Wintdorf , 1557: Wingendorf , 1875: Wingendorf b. Gottleuba ,

Literatur


50.85333333 13.89333333

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas


Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Dorfbach in Wingendorf
(21.04.1994)
Scheune mit Auffahrt in Wingendorf
(21.04.1994)
Verschieferter Giebel eines Wohnhauses in Bahretal, Ortsteil Wingendorf
(14.03.1994)
Dorfbach in Wingendorf
(14.03.1994)
Natürlicher Bachlauf bei Wingendorf
(21.04.1994)
Bauernhof mit Scheunenauffahrt in Wingendorf
(21.04.1994)
Renoviertes Buswartehäuschen in Wingendorf
(21.04.1994)
Bauernhof in Wingendorf
(21.04.1994)
Briefkasten an der Dorfstrasse in Wingendorf
(21.04.1994)
Verschieferter Giebel eines Hauses in Wingendorf
(14.03.1994)


weitere Fotos aus Wingendorf (2) im Bildarchiv