Wolfsthal

Lkr. Mittelsachsen

Verfassung

Ortsteil von Seifersdorf (6) (1874, 1919)
1969: gehörig zu Roßwein

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

1816: Erb-Amt Meißen l. d. E.,

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen

1800, um: das Wolfsthal , 1833: Wolfsthal eine Zeche b. Gleisberg ,

Literatur


51.07305556 13.215

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas