Sie sind hier:

Albersdorf (2) | † (Wüstung)

w Oschatz, Lkr. Nordsachsen


Verfassung

Holzmark bzw. Ortswüstung südlich des Collmberges, zwischen Wermsdorf und Lampersdorf (1) im Wermsdorfer Wald
ältere Verfassungsverhältnisse
  • 1350: Holzmark (ligna) ,
  • 1416: villa ,
  • 1551: Holzmark ,
  • 1600: wüst ,
  • 1791: wüst ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Bevölkerungszahlen

Verwaltungszugehörigkeit

    Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

    • 1552: Rittergut Collm
    • 1552: Rittergut Leuben
    • 1791: Rittergut Collm

    Kirchliche Organisation

    Dezem in die Pfarrkirche Collm

    Ortsnamenformen

    • 1350: Alrisdorf, ligna (LBFS 14)
    • 1416: Olbirsdorf
    • 1551: Alderßtorf
    • 1552: Vlderstorff
    • 1600 (um 1600): Albersdorff, wüstung
    • 1791: Albersdorfer Mark
    • FN:: Wüste Mark Albersdorf (1820, 1997)

    Literatur