Sie sind hier:

Beilrode

ö Torgau, Lkr. Nordsachsen | 83m


51.5677° | 13.068° TK25: 4444

Verfassung

Landgemeinde

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Bevölkerungszahlen

  • 1939: 2143
  • 1946: 3001
  • 1950: 2953
  • 1964: 2468
  • 1990: 2429
  • 2000: 2993

Verlinkungen

51.5677° | 13.068° TK25: 4444

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

    Kirchliche Organisation

    2001 KG Beilrode (KPS)

    Ortsnamenformen

    • 1938: Beilrode

    Literatur

    Verlinkungen



    Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
    https://bild.isgv.de

    Neubaugebiet in Beilrode (29.05.1994)
    Thälmannstrasse in Beilrode mit Blick auf die Kirche (29.05.1994)
    Ehemaliger Güterbahnhof in Beilrode (07.05.1994)
    Wohnhaus in Beilrode (07.05.1994)
    Bahnhof in Beilrode (07.05.1994)
    Ehemaliger Güterbahnhof in Beilrode (07.05.1994)
    Wohnhaus in der Beilroder Thälmannstrasse 66 (29.05.1994)
    Altes Wohnhaus an der Beilroder Thälmannstrasse 68 (29.05.1994)
    Kirche in Beilrode (29.05.1994)
    Neubaugebiet in Beilrode (29.05.1994)

    weitere Fotos aus Beilrode im Bildarchiv