Sie sind hier:

Bärenfels, Kurort

nw Altenberg, Lkr. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge | 631m


50.7944° | 13.6722° TK25: 5248

Verfassung

Einzelgut mit Häusergruppe bzw. Forsthaus an der Weißeritz (1791) > Dorf, Landgemeinde
Ortsadel, Herrengüter
  • 1564: Rittergut ,
  • 1814: Rittergut ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Einzelgut mit Häuslerzeile Parzellenflur, 36 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1598: 4 Häusler
  • 1784: 11 Häusler
  • 1834: 110
  • 1871: 149
  • 1890: 162
  • 1910: 223
  • 1925: 301
  • 1939: 338
  • 1946: 506
  • 1950: 570
  • 1964: 472
  • 1990: 344

  • 1925: Evangelisch-lutherisch 282
  • 1925: Römisch-Katholisch 12
  • 1925: andere 7

Verlinkungen

50.7944° | 13.6722° TK25: 5248

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1564: Rittergut Bärenfels
  • 1814: Rittergut Bärenfels

Kirchliche Organisation

nach Schellerhau gepfarrt 1598 u. 1930 - 2001 zu KG Schellerhau

Ortsnamenformen

  • 1556: Bernfels (Brandner Laust. 189)
  • 1564: Bährenfelß
  • 1570: Berenfelß
  • 1784: Bärenfels

Literatur

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Postkarte - Höhenluftkurort Bärenfels i. Erzgeb. 700m N.N. (6.5.1936)
Postkarte - Bärenfels i. sächs. Erzgeb. (1.10.1929)
Bildpostkarte - Blick vom Spitzberg auf Bärenfels u. Kippsdorf (23.7.1930)

weitere Fotos aus Bärenfels, Kurort im Bildarchiv