Sie sind hier:

Camina | Kamjenej

n Bautzen, Lkr. Bautzen | 162m


51.2544° | 14.4205° TK25: 4752

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
Ortswüstungen
Wüstungen in der Flur: Röhnau

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Platzdorf gelängeähnliche Streifenflur, 288 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1777: 9 besessene(r) Mann, 11 Häusler, 1 Wüstung
  • 1834: 109
  • 1871: 182
  • 1890: 167
  • 1910: 188
  • 1925: 194

  • 1834: Römisch-Katholisch 87
  • 1925: Evangelisch-lutherisch 50
  • 1925: Römisch-Katholisch 143
  • 1925: andere 1

Verlinkungen

51.2544° | 14.4205° TK25: 4752

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1532: Rittergut Neschwitz
  • 1777: Pfarre Radibor

Kirchliche Organisation

kath. seit alters nach Radibor gepfarrt - 2002 FilK von Radibor. -- ev. nach Milkel gepfarrt seit 1864, ebenso 1930 - 2001 zu KG Milkel

Ortsnamenformen

  • 1381: Camyn (StaB Bautzen 1, 77)
  • um 1400: Kamyn
  • 1419: Camyn prope Radebor
  • 1571: Camena
  • 1768: Camina

Literatur

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Bauernhaus in Grünbusch bei Camina (Sommer 1954)
Storchennest in Camina (Sommer 1954)
Steinbruch bei Camina (Sommer 1954)
Der Dorfteich in Camina (Sommer 1954)

weitere Fotos aus Camina im Bildarchiv