Sie sind hier:

Diehmen | Demjany

sw Bautzen, Lkr. Bautzen | 271m


51.1236° | 14.3286° TK25: 4851

Verfassung

Dorf, Landgemeinde mit Ortsteil Neudiehmen
Ortsadel, Herrengüter
  • 1574: Rittergut ,
  • 1858: Rittergut ,
  • 1875: Rittergut ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Waldhufendorf Waldhufen, mit Ortst. 402 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1777: 8 besessene(r) Mann, 11 Gärtner, 19 Häusler
  • 1834: 223
  • 1871: 252
  • 1890: 236
  • 1910: 344
  • 1925: 372
  • 1939: 360
  • 1946: 427
  • 1950: 433
  • 1964: 378

  • 1925: Römisch-Katholisch 2
  • 1925: andere 1
  • 1925: Evangelisch-lutherisch 369

Verlinkungen

51.1236° | 14.3286° TK25: 4851

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1574: Rittergut Diehmen
  • 1777: Rittergut Diehmen

Kirchliche Organisation

bis Reformation nach Neukirch gepfarrt, nach Gaußig 1559 u. 1930 - 2001 zu KG Gaußig

Ortsnamenformen

  • 1230: Dymin, Dimin (CDS II 1 Nr. 121)  
  • 1400 (um 1400): Demyn
  • 1419: Dywen parvum
  • 1433/37: Demen
  • 1519: Dymen
  • 1569: Diemen
  • 1685: Diehmen

Literatur

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Rittergut in Diehmen (um 1950)

weitere Fotos aus Diehmen im Bildarchiv