Sie sind hier:

Erlicht

nö Freiberg, Lkr. Mittelsachsen | 338m


50.9783° | 13.4252° TK25: 5046

Verfassung

Häusergruppe (Anfang 16. Jh.) > Dorf, Ortsteil von Herrndorf

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Streusiedlung Parzellenflur, 53 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1617: 10 (neue) Häusler
  • 1764: 11 Häusler
  • 1834: 89
  • 1871: 134
  • 1890: 103

Verlinkungen

50.9783° | 13.4252° TK25: 5046

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1764: Amtsdorf

Kirchliche Organisation

nach Niederschöna gepfarrt 1752 u. 1930 - 2001 zu KG Niederschöna-Oberschaar

Ortsnamenformen

  • 1617: das kleine Erlicht (AG Freib. Nr. 146)
  • 1638: Erlicht
  • 1640: Erllicht
  • 1729: Erlicht
  • 1791: Erlicht, Herndorf mit Grund u. Erligt
  • 1875: Erlicht

Literatur

Verlinkungen