Sie sind hier:

Friedersdorf (7)

n Pulsnitz, Lkr. Bautzen | 254m


51.2061° | 14.0036° TK25: 4750

Verfassung

Dorf, Landgemeinde mit Meißner und Oberlausitzer Seite und Ortsteil Thiemendorf (3), 1875

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Waldhufendorf Waldhufen, 571 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1834: 382
  • 1871: 411
  • 1890: 487
  • 1910: 598
  • 1925: 664
  • 1939: 765
  • 1946: 776
  • 1950: 816
  • 1964: 772
  • 1990: 614

  • 1925: Evangelisch-lutherisch 641
  • 1925: Römisch-Katholisch 6
  • 1925: andere 17

51.2061° | 14.0036° TK25: 4750

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • s. Ortst.

Kirchliche Organisation

nach Pulsnitz gepfarrt 1551 u. 1930 - 2001 zu KG Pulsnitz. -- kath. nach Ostro gepfarrt 1875

Ortsnamenformen

  • 1445: Ffriderstorff (Verzeichung Einkünfte I 35)
  • 1453: Fridersdorff
  • 1534: Fredersdorff
  • 1658: Friederßdorff
  • 1875: Friedersdorf, Meißn. u. Oberlaus. Seits

Literatur

  • HONB , I 278 (Nr. 8)


Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Wohnhaus in (Pulsnitz-)Friedersdorf (04.12.1993)
Fachwerkhaus in (Pulsnitz-)Friedersdorf (04.12.1993)
Kindergarten (Pulsnitz-)Friedersdorf (12.12.1993)
Weihnachten 2001 in Pulsnitz (16.12.2001)

weitere Fotos aus Friedersdorf (7) im Bildarchiv