Gettengrün

w Adorf, Vogtlandkreis

Verfassung

Landgemeinde
1950: gebildet aus Obergettengrün und Untergettengrün
1994: eingemeindet nach Adorf , seitdem Gemeindeteil von diesem

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

1950: 436, 1964: 309, 1990: 172,

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:

2001 zu Kirchgemeinde Adorf

Ortsnamenformen


Literatur


50.31972222 12.18972222

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas


Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Weg aus Betonplatten in Gettengrün 1995
(1995)