Sie sind hier:

Neugraupzig

s Lommatzsch, Lkr. Meißen | 164m


51.1436° | 13.3133° TK25: 4845

Verfassung

Ortsteil von Graupzig

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Bevölkerungszahlen

  • 1748: 11 Häusler
  • 1834: 55
  • 1871: 72
  • 1890: 71

  • 1925: Evangelisch-lutherisch 72
  • 1925: andere 2

Verlinkungen

51.1436° | 13.3133° TK25: 4845

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1696: Rittergut Graupzig
  • 1748: Rittergut Graupzig

Kirchliche Organisation

nach Ziegenhain gepfarrt 1840 u. 1930 - 2001 zu KG Leuben-Ziegenhain-Planitz

Ortsnamenformen

  • 1875: Neugraupzig

Literatur

    Verlinkungen