Sie sind hier:

Untergöltzsch

n Auerbach, Vogtlandkreis | 468m


50.5241° | 12.3966° TK25: 5440

Verfassung

Einzelgut in Flur Rodewisch > Dorf(teil) von Rodewisch (1875)
Ortsadel, Herrengüter
  • 1586: Rittergut ,
  • 1858: Rittergut ,
  • 1875: Rittergut (s. a. Rodewisch) ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Einzelgut

Bevölkerungszahlen

  • 1586: s. Rodewisch
  • 1764: 31 besessene(r) Mann, 62 Häusler, 5 Hufen je 30 Scheffel

  • 1925: Römisch-Katholisch 18
  • 1925: Juden 1
  • 1925: andere 12
  • 1925: Evangelisch-lutherisch 732

50.5241° | 12.3966° TK25: 5440

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1696: Rittergut Untergöltzsch
  • 1764: Rittergut Untergöltzsch

Kirchliche Organisation

wie Rodewisch

Ortsnamenformen

  • 1350: Nikel, Heinrich Goltsch (UB Zickau 75)
  • 1450: Golczschs
  • 1460: Golsch
  • 1531: in der Goltzsch
  • 1563: Zum Ansitz Geltzsch
  • 1750: Unter Göltzsch
  • 1791: Goͤtzsch, Unterth(eil)
  • 1875: Untergöltzsch

Literatur

  • HONB , I 327
  • Grünberg , I 742