Sie sind hier:

Neuhöfgen

n Nossen, Lkr. Meißen | 197m


51.1233° | 13.2905° TK25: 4845

Verfassung

Dorf, zu Abend gehörig (1791), später Ortsteil von (Alt-) Höfgen (1875)

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

lockeres Zeilendorf in Flur Höfgen

Bevölkerungszahlen

  • 1764: 6 besessene(r) Mann, 4 Hufen, Häusler s. Abend

Verlinkungen

51.1233° | 13.2905° TK25: 4845

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1764: Amtsdorf

Kirchliche Organisation

s. Höfgen

Ortsnamenformen

  • 1791: Abend mit Neuhöfgen (OV 1, 9)
  • 1875: Höfchen (Alt- u. Neu-) b. Nossen

Literatur

Verlinkungen