Sie sind hier:

Kottmarsdorf

ö Neusalza, Lkr. Görlitz | 405m


51.0327° | 14.6288° TK25: 4953

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
Ortsadel, Herrengüter
  • 1606: Rittergut ,
  • 1858: Rittergut ,
  • 1875: Rittergut ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Waldhufendorf Waldhufen, 793 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1777: 18 besessene(r) Mann, 15 Gärtner, 36 Häusler
  • 1834: 811
  • 1871: 1057
  • 1890: 977
  • 1910: 892
  • 1925: 895
  • 1939: 863
  • 1946: 926
  • 1950: 1045
  • 1964: 933
  • 1990: 643

  • 1834: Römisch-Katholisch 2
  • 1925: Evangelisch-lutherisch 861
  • 1925: Römisch-Katholisch 20
  • 1925: andere 14

Verlinkungen

51.0327° | 14.6288° TK25: 4953

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1564: Rittergut Bellwitz
  • 1606: Rittergut Kottmarsdorf
  • 1777: Rittergut Kottmarsdorf

Kirchliche Organisation

  • um 1500: FilK von Löbau (Archid. Oberlausitz, sedes Löbau/Mn)
PfK seit 1530, bis 1931, seitdem FilK von Ebersbach, seit 1948 FilK von Dürrhennersdorf - 2001 KG Kottmarsdorf, SK von Obercunnersdorf; eingepfarrt Walddorf bis 1708; 1597 bis 1819 FilK Obercunnersdorf

Ortsnamenformen

  • 1306: Khotdemersdorpp, Khotemersdorff (CDS II 7 LÖB Nr. 6)  
  • 1419: Cotmerßdorff
  • 1430: Kottemersdorff
  • 1442: Kotmarsdorff
  • 1564: Kuttmarsdorff
  • 1657: Cottmarsdorff
  • 1768: Kottmarsdorf

Literatur

  • HONB , I 525-526
  • BKD Sa , 34, 276-286
  • Dehio Sa , I 504
  • Grünberg , I 311-312
  • Helbig , 275

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Ortsansicht in Kottmarsdorf (1987)
Wohnhaus in Kottmarsdorf (18.12.1993)
Wohnhaus in Kottmarsdorf (18.12.1993)
Gaststätte in Kottmarsdorf, Detail (04.05.1995)
Ortsansicht in Kottmarsdorf (1987)
Wohnhaus in Kottmarsdorf (18.12.1993)
Umgebindehaus in Kottmarsdorf (18.12.1993)
Wohnhaus in Kottmarsdorf (18.12.1993)
Ortsansicht in Kottmarsdorf (1995)
Ortsansicht in Kottmarsdorf (1987)

weitere Fotos aus Kottmarsdorf im Bildarchiv