Sie sind hier:

Malter-Paulsdorf

nw Dippoldiswalde, Lkr. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge


Verfassung

Landgemeinde
  • 1974: gebildet aus Malter und Paulsdorf
  • 1991: wieder Trennung in die Landgemeinde Malter und Paulsdorf

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Bevölkerungszahlen

  • 1990: 569

Verlinkungen

  • HOV Code: 7144

  • automatische Daten aus Wikidata:

  • Wikidata: Q1887826

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

    Kirchliche Organisation

    Ortsnamenformen

      Literatur

        Verlinkungen

        • HOV Code: 7144

        • automatische Daten aus Wikidata:

        • Wikidata: Q1887826