Sie sind hier:

Packisch

nö Belgern, Lkr. Nordsachsen | 85m


51.5097° | 13.1591° TK25: 4444

Verfassung

Einzelgut , Gutsbezirk (1895), heute Gemeindeteil von Arzberg
Ortsadel, Herrengüter
  • 1378: curia ,
  • 1529: Vorwerk ,
  • 1551: Vorwerk ,
  • 1791: Vorwerk u. Schäferei ,
  • 1816: Vorwerk ,
  • 1880: Kgl. Domäne ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Gutssiedlung Gutsblockflur, 361 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1551: 2 besessene(r) Mann, 1 Gärtner, 26 Inwohner
  • 1818: 129
  • 1880: 127
  • 1895: 124

Verlinkungen

  • HOV Code: 30153

  • automatische Daten aus Wikidata:

  • Wikidata: Q1793327

51.5097° | 13.1591° TK25: 4444

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1551: Kloster Mühlberg
  • 1791: amtssässiges Gut

Kirchliche Organisation

nach Blumberg gepfarrt 1816 u. 1925 - 2001 zu KG Blumberg (KPS)

Ortsnamenformen

  • 1240: Pokkubus, Pokebusch (UB Dobr. 26a)
  • 1378: Pakebuz, Pockebus (RDMM 242)
  • 1489: Packbuß
  • 1540: Packisch
  • 1551: Packytzsch (LSR 346)
  • 1579: Backisch
  • 1791: Packisch

Literatur

Verlinkungen

  • HOV Code: 30153

  • automatische Daten aus Wikidata:

  • Wikidata: Q1793327