Reuth (1)

s Adorf, Vogtlandkreis

Verfassung

Häusergruppe in Flur Elster > Dorf, Ortsteil von Elster (seit 1875 Bad Elster)

Siedlungsform und Gemarkung

Streusiedlung

Bevölkerung

1793: 10 Gärtner, 1834: 146, 1871: 243, 1890: 270,

1834: Kath. 17,

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1791: Rittergut Elster,

Kirchliche Organisation:

nach Elster gepfarrt 1752 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Bad Elster

Ortsnamenformen

1758: Reuth , 1791: Reuth , 1875: Reuth b. Adorf , 1908: Reuth bei Bad Elster ,

Literatur


50.27555556 12.25916667

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas


Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Blick vom Park zum Rittergut Reuth
(14.10.2004)
Blick auf das Mühlengebäude und Stauweiher der Staudenmühle in Reuth
(1966)
Staudenmühle in Reuth
(etwa 1930 bis 1955)
Bauernhof in Reuth
(14.10.1995)
ehem. Kindergarten in Reuth
(14.10.1995)
Bauernhof in Reuth
(14.10.1995)
Gasthof "Zur Linde" in Reuth
(14.10.1995)
Bauernhof in Reuth
(14.10.1995)
Spritzenhaus der Feuerwehr in Reuth
(14.10.1995)
Wohnhaus in Reuth
(14.10.1995)


weitere Fotos aus Reuth (1) im Bildarchiv