Sie sind hier:

Roitzsch (3)

nw Torgau, Lkr. Nordsachsen | 130m


51.5977° | 12.8027° TK25: 4442

Verfassung

Dorf, Landgemeinde (und Gutsbezirk, 1895)
Ortsadel, Herrengüter
  • 1696: Rittergut ,
  • 1747: Rittergut ,
  • 1816: Rittergut ,
  • 1880: Rittergut ,

Ortswüstungen
Wüstungen in der Flur: Liehmena

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Gassengruppendorf Gewann- u. Gutsblockflur, 380 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1551: 12 besessene(r) Mann, 14 Gärtner, 20 Inwohner, 32 Hufen
  • 1747: 14 besessene(r) Mann, 221 Gärtner, 5 Häusler, 14 1/4 Hufen
  • 1818: 417
  • 1880: 599 (Dorf) u. 33 (Rg.)
  • 1895: 552 (Dorf) u. 32 (Rg.)
  • 1910: 549
  • 1925: 541
  • 1939: 556
  • 1946: 877
  • 1950: 828
  • 1964: 700

  • 1925: Evangelisch-uniert 531
  • 1925: andere 2
  • 1925: Römisch-Katholisch 6

Verlinkungen

51.5977° | 12.8027° TK25: 4442

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1551: Amtsdorf
  • 1747: Rittergut Roitzsch

Kirchliche Organisation

  • um 1500: FilK von Trossin (Archid. Domdek., sedes Torgau/Mn)
FilK von Trossin 1529, 1816 u. 1925 - 2001 KG Roitzsch (KPS)

Ortsnamenformen

  • 1223: Rodhewicz (CDS I A 3 Nr. 312)  
  • 1350: Rotschwicz (LBFS 34)
  • 1361: Raͤczewicz
  • 1378: Rocsch(e)wicz, Roͤcswicz (RDMM 241)
  • 1406: Roczschewitz, Raczschewicz
  • 1529: Roetzsch
  • 1551: Rotzsch (LSR 340)
  • 1575: Rotz, Rotzsch
  • 1791: Roitzsch

Literatur

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Ortsansicht in Roitzsch (31.03.2005)
Ortsansicht in Trossin (31.03.2005)
in Roitzsch (31.03.2005)
Herrenhaus in Roitzsch (1990-2007)
in Roitzsch (31.03.2005)
in Roitzsch (31.03.2005)
in Roitzsch (31.03.2005)
Ortsansicht in Roitzsch (31.03.2005)
in Roitzsch (31.03.2005)
in Roitzsch (31.03.2005)

weitere Fotos aus Roitzsch (3) im Bildarchiv