Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Spreetal | Sprjewiny Doł

nö Hoyerswerda, Lkr. Bautzen

Verfassung

Landgemeinde
1996: gebildet aus Burghammer, Neustadt (3) und Spreewitz

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

2000: 2319,

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:

2004 zu Kirchgemeinde Spreewitz (Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische-Oberlausitz)

Ortsnamenformen


Literatur

  • HONB, II 444 (Nr. 2)

51.46722222 14.3425

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas