Trieb/Vogtl.

w Falkenstein, Vogtlandkreis

Verfassung

Dorf, Landgemeinde mit Anteil Harzberg
1950: Schönau (5) eingemeindet
1999: eingemeindet nach Falkenstein/Vogtl.

Siedlungsform und Gemarkung

Waldhufendorf, Waldhufen, 492 ha

Bevölkerung

1557: 18 besessene(r) Mann, 2 Häusler, 7 Inwohner, 1764: 31 besessene(r) Mann, 5 Häusler, 3 1/8 Hufen je 30 Scheffel, 1834: 301, 1871: 458, 1890: 484, 1910: 810, 1925: 801, 1939: 790, 1946: 819, 1950: 1115, 1964: 928, 1990: 829,

1925: Ev.-luth. 771, 1925: Kath. 1, 1925: andere 28, 1925: Ref. 1,

Grundherrschaft

1583: Anteil Rittergut Falkenstein, 1583: Amtsdorf , 1764: Anteil Rittergut Bergen, 1764: Anteil Rittergut Oberlauterbach, 1764: Amtsdorf , 1764: Anteil Rittergut Ellefeld, 1764: Anteil Rittergut Mühlberg, 1764: Anteil Rittergut Dorfstadt,

Kirchliche Organisation:

nach Bergen gepfarrt 1578 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Bergen

Ortsnamenformen

1414: zcu der Triwe , 1418: Trib , 1419: Tribe , 1441: Trib , 1446: Trybe , 1533: zu der Tribe , 1557: Trieb, Triebe , 1875: Trieb b. Falkenstein ,

Literatur


50.47972222 12.29111111

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas