Sie sind hier:

Weißwasser/O.L. | Běła Woda

Stadt nw Görlitz, Lkr. Görlitz | 150m


51.5013° | 14.6397° TK25: 4453

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
  • 1903: Hermannsdorf (3) , seit 1935 Stadt eingemeindet
  • 1977: Tzschelln eingemeindet
  • 1997: umbenannt in Weißwasser/O.L.
  • 07.10.2005: 30,0004 ha, unbewohnt teilausgegliedert nach Groß Düben

ältere Verfassungsverhältnisse
  • 1935: Stadt ,

Ortsadel, Herrengüter
  • 1552: Vorwerk ,
  • 18. Jh.: Vorwerk ,
  • 1885: Vorwerk ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Platzdorf Gewannflur, 780 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1552: 17 besessene(r) Mann, 6 Gärtner, 13 Häusler
  • 1777: 14 besessene(r) Mann, 5 Gärtner, 14 Häusler, 1 Wüstung
  • 1825: mit Hermannsdorf 390
  • 1871: 721
  • 1885: 1352
  • 1905: 9327
  • 1925: 12588
  • 1939: 14388
  • 1946: 12940
  • 1950: 13844
  • 1964: 15457
  • 1990: 35515
  • 2000: 26930

Verlinkungen

51.5013° | 14.6397° TK25: 4453

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1552: Standesherrschaft Muskau
  • 1777: Standesherrschaft Muskau

Kirchliche Organisation

nach Muskau gepfarrt [1540] u. 1825, PfK seit 1889/91 - 2004 KG Weißwasser (EKBO). -- kath. PfK seit 1902/13, ebenso 1997 (Bm. Görlitz)

Ortsnamenformen

  • 1552: Weißwasser (die Belege vor 1552 gehören zu Weißwasser in Böhmen) (StA Bau. Muskau 1179 (Urbar))

Literatur

  • HONB , II 571
  • HSt Sa , 357
  • Dehio Sa , I 851
  • LexStWapp , 470-471

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Jagdschloß bei Weißwasser (23.05.1996)
Außenwerbung in Weisswasser (16.12.1994)
Straßenbild in Weißwasser (Herbst 1954)
Ehemaliges Betriebsgelände des VEB Lausitzer Glas (04.07.1996)
Weihnachtlich geschmücktes Geschäft in Weißwasser (16.12.1994)
Abriß eines Umgebindehauses in Weißwasser (27.04.1996)
Alte Kohlebahn zwischen Weißwasser und Muskau (1965)
Kindergarten in Weißwasser (Herbst 1954)
Straßenzug in Weißwasser (16.12.1994)
Weihnachtlich geschmückte Fassade des Rathauses in Weißwasser (18.12.1994)

weitere Fotos aus Weißwasser/O.L. im Bildarchiv