Sie sind hier:

Börnersdorf

nö Lauenstein, Lkr. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge | 502m


50.8258° | 13.8808° TK25: 5149

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
Ortswüstungen
Wüstungen in der Flur: Lindenknoch

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Waldhufendorf Waldhufen, 898 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1551: 32 besessene(r) Mann, 47 Inwohner
  • 1764: 29 besessene(r) Mann, 7 Häusler, 20 Hufen je 30-36 Scheffel
  • 1834: 338
  • 1871: 400
  • 1890: 416
  • 1910: 389
  • 1925: 389
  • 1939: 468
  • 1946: 663
  • 1950: 615
  • 1964: 466

  • 1925: Evangelisch-lutherisch 386
  • 1925: Römisch-Katholisch 3

Verlinkungen

50.8258° | 13.8808° TK25: 5149

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1551: Rittergut Lauenstein
  • 1696: Rittergut Lauenstein
  • 1764: Rittergut Lauenstein

Kirchliche Organisation

nach Liebstadt gepfarrt 1539, seit 1682 FilK von Liebstadt, seit 1702 PfK - 2001 zu KG Liebstädter Land; eingepfarrt Hennersbach u. Lichtenberg 1752 u. 1930; seit 1927 FilK Breitenau

Ortsnamenformen

  • 1439: Bernerstorff (Cop. 40, 192)
  • 1464: Bernstorff
  • 1501: Bernstorff
  • 1507: Bennstorff (HOV)
  • 1791: Bernersdorf, Boͤrnersdorf

Literatur

  • HONB , I 97
  • BKD Sa , 2, 9-10
  • Dehio Sa , I 68
  • Grünberg , I 56-57

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Bauernhöfe in Börnersdorf (14.03.1994)
Scheune des Gehöft Nr.5 in Börnersdorf (1964)
Kirche in Börnersdorf (14.03.1994)
Blick vom Kirchturm auf die Dorfstraße im Oberdorf von Börnersdorf (1964)
Blick auf die Dorfmitte von Börnersdorf (1964)
Gut in Börnersdorf (14.03.1994)
Stallteil des Wohnhstallhaus am Gehöft Nr.5 in Börnersdorf (1964)
Ansicht des Gehöft Nr. 19 in Börnersdorf von der Straße (1964)
Blick vom Kirchturm auf das Unterdorf von Börnersdorf (1964)
Zugang zum Gutshaus in Börnersdorf (14.03.1994)

weitere Fotos aus Börnersdorf im Bildarchiv