Sie sind hier:

Carlsfeld

s Eibenstock, Erzgebirgskreis | 828m


50.4352° | 12.5883° TK25: 5541

Verfassung

Hammergut (1679 angelegt) und Glashütte > Dorf, Landgemeinde mit Ortsteil Weitersglashütte
ältere Verfassungsverhältnisse
  • 1752: Marktflecken ,
  • 1840: Marktflecken ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Häuslerzeilen Parzellenflur, 210 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1791: 67 Feuerstätten
  • 1834: 958
  • 1871: 1277
  • 1890: 1628
  • 1910: 1788
  • 1925: 1750
  • 1939: 1603
  • 1946: 1622
  • 1950: 2232
  • 1964: 1490
  • 1990: 1119

  • 1834: Römisch-Katholisch 15
  • 1925: Evangelisch-lutherisch 1666
  • 1925: Evangelisch-Reformiert 4
  • 1925: Römisch-Katholisch 34
  • 1925: andere 46

Verlinkungen

50.4352° | 12.5883° TK25: 5541

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1791: amtssässiges Hammergut

Kirchliche Organisation

bis 1688 nach Schönheide gepfarrt, seitdem PfK, ebenso 1930 - 2001 zu KG Eibenstock-Carlsfeld; eingepfarrt Weiters Glashütte 1840 u. 1930

Ortsnamenformen

  • 1680: Carlsfeldisches Erbrevier (FA U 1753, 19)
  • 1681: Carlsfeld
  • 1761: Karlsfeld
  • 1791: Carlsfeld
  • 1817: Karlsfeld, Carlsfeld, auch Carolsfeld
  • 1875: Carlsfeld (OV 1876, S. 289)

Literatur

  • HONB , I 138
  • BKD Sa , 8, 9-11
  • Dehio Sa , II 101-103
  • Grünberg , I 78

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Ortsansicht in Carlsfeld (28.10.2003)
Ortsansicht in Wilzschhaus (28.10.2003)
Ortsansicht in Carlsfeld (28.10.2003)
Ansicht der Kirche in Carlsfeld (28.10.2003)
Ortsansicht in Carlsfeld (28.10.2003)
Ortsansicht in Carlsfeld (28.10.2003)
Ortsansicht in Carlsfeld (28.10.2003)
Ortsansicht in Carlsfeld (28.10.2003)
Ansicht der Kirche in Carlsfeld (28.10.2003)
Ortsansicht in Carlsfeld (28.10.2003)

weitere Fotos aus Carlsfeld im Bildarchiv