Sie sind hier:

Dahlowitz | Dalicy

n Bautzen, Lkr. Bautzen | 180m


51.2288° | 14.4427° TK25: 4752

Verfassung

Dorf, Landgemeinde

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Rundweiler Blockflur, 202 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1558: 5 besessene(r) Mann
  • 1777: 5 besessene(r) Mann, 4 Häusler
  • 1834: 75
  • 1871: 109
  • 1890: 68
  • 1910: 80
  • 1925: 96

  • 1834: Römisch-Katholisch 28
  • 1925: Römisch-Katholisch 26
  • 1925: andere 1
  • 1925: Evangelisch-lutherisch 69

Verlinkungen

51.2288° | 14.4427° TK25: 4752

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1558: Domstift Bautzen
  • 1777: Domstift Bautzen

Kirchliche Organisation

kath. seit alters nach Bautzen gepfarrt. -- ev. nach Malschwitz gepfarrt 1840, seit 1899 nach Quatitz - 2001 zu KG Quatitz

Ortsnamenformen

  • 1391: Johannes de Dalewicz
  • 1406: Dalewycz (PN)
  • 1419: Dalitz
  • 1605: Dalewitz
  • 1768: Dahlowitz

Literatur

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Fachwerkhaus in Dahlowitz (Sommer 1954)
Wohnhaus in Dahlowitz (Sommer 1954)

weitere Fotos aus Dahlowitz im Bildarchiv