Sie sind hier:

Eibenstock

Stadt sw Aue, Erzgebirgskreis | 621m


50.4941° | 12.6033° TK25: 5541

Verfassung

Stadt
ältere Verfassungsverhältnisse
  • 1532: Marktflecken ,
  • 1536: Dorf ,
  • 1555: Städtlein ,
  • 1592: Bergstadt Bergkstedtlein ,
  • 1791: accisbare Stadt ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

unregelmäßige Stadtanlage Waldhufen, 1322 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1550/51: 40 besessene(r) Mann, 54 Häusler, 38 Inwohner, 12 Hufen
  • 1748: 330 besessene(r) Mann u. Häusler, 6 Hufen
  • 1834: 4576
  • 1871: 6362
  • 1890: 7166
  • 1910: 9528
  • 1925: 9210
  • 1939: ohne Muldenhammer 8660
  • 1946: 8250
  • 1950: 13916
  • 1964: 9112
  • 1990: 6365
  • 2000: 7238

  • 1834: Römisch-Katholisch 13
  • 1925: Evangelisch-lutherisch 8711
  • 1925: Evangelisch-Reformiert 7
  • 1925: Römisch-Katholisch 150
  • 1925: Juden 9
  • 1925: andere 343

Verlinkungen

50.4941° | 12.6033° TK25: 5541

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1550: Amtsstädtlein
  • 1590: Amtsstädtlein
  • 1764: Rat der Stadt

Kirchliche Organisation

  • um 1500: Pfarrkirche(n) mit FilK Sosa (Archid. Propstei Zeitz, Dek. Greiz/Nb)
PfK 1550 u. 1940 - 2001 KG Eibenstock-Carlsfeld; eingepfarrt Blauenthal 1550 u. 1930, Muldenhammer, Wildenthal u. Wolfsgrün 1752 u. 1930; FilK Hundshübel bis 1545, Sosa 1550, bis 1682. -- 2002 kath. FilK von Aue

Ortsnamenformen

  • 1378: Stigero de Ibenstok, in Ybinstok
  • 1378: Ibenstok (Cop. 1303, 17)
  • vor 1390: Ybenstok, Ybnstok
  • 1453: Eybenstogk
  • 1464: Eybenstog
  • 1495: Eibennstock, Eybenstock
  • 1550: Eubennstock
  • 1592: Eybenstock, Eibenstock

Literatur

  • HONB , I 234
  • HSt Sa , 85
  • BKD Sa , 8, 12
  • Dehio Sa , II 210-211
  • DStB , II 65-66
  • LexStWapp , 104-105
  • Grünberg , I 163-164
  • Helbig , 231

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Communionstrachten (1952)
Schnitzarbeit aus Eibenstock (1953)
Trauertracht (1952)
Aussichtsturm auf dem Auersberg (18.09.1994)
Frauentrachten (1953)
Sonntagstrachten (1952)
Bergmännisches Eingericht (1953)
Behördenstempel aus Eibenstock (um 1925)
Wappen von Eibenstock (etwa 1900 bis 1945)
Weihnachtliche und Bergmännische Volkskunst (1953)

weitere Fotos aus Eibenstock im Bildarchiv