Sie sind hier:

Goschwitz | † (Wüstung) | Hošicy

s Bautzen, Lkr. Bautzen | 210m


51.1794° | 14.4283° TK25: 4852

Verfassung

ehemals Dorf , seit 14. Jh. in Vorstadt Bautzen aufgegangen, im Bereich der heutigen Goschwitzstraße zu lokalisieren

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Gassendorf

Bevölkerungszahlen

  • um 1400: 44 besessene(r) Mann

Verlinkungen

51.1794° | 14.4283° TK25: 4852

Verwaltungszugehörigkeit

    Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

      Kirchliche Organisation

      Ortsnamenformen

      • 1362: Gosczic (StaB Bau. 1, 12, 17)
      • 1363: in der Gosczic, Goschicz, Goshicz
      • 1400: Gossicz
      • 1433 ff.: in der Goschicz, Gotschicz, Gosschicz, Gosschecz
      • 1497: in der Goschitz
      • um 1501: auf der Goschwitz
      • 1570: Goschwitzer Straße (HOV)
      • 1572: in der Goschwitz

      Literatur

      Verlinkungen