Sie sind hier:

Niederkaina | Delnja Kina

ö Bautzen, Lkr. Bautzen | 167m


51.1916° | 14.4772° TK25: 4852

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
Ortsadel, Herrengüter
  • 1345: Herrensitz ,
  • 1449: Vorwerk ,
  • 1575: Rittergut ,
  • 1858: Rittergut ,
  • 1875: Rittergut ,

Ortswüstungen
Wüstungen in der Flur: Königsteich

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Rundweiler Gutsblockflur, 302 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1547: 9 besessene(r) Mann
  • 1777: 3 besessene(r) Mann, 7 Gärtner, 12 Häusler, 2 Wüstungen
  • 1834: 180
  • 1871: 247
  • 1890: 277
  • 1910: 243
  • 1925: 302
  • 1939: 366
  • 1946: 356
  • 1950: 438
  • 1964: 390
  • 1990: 515

  • 1834: Römisch-Katholisch 7
  • 1925: Römisch-Katholisch 7
  • 1925: Evangelisch-lutherisch 295

Verlinkungen

51.1916° | 14.4772° TK25: 4852

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1547: Anteil Rittergut Niederkaina
  • 1547: Anteil Rat zu Bautzen
  • 1777: Anteil Rittergut Niederkaina

Kirchliche Organisation

nach Bautzen gepfarrt [1525] u. 1930 - 2001 zu St. Michael-KG Bautzen

Ortsnamenformen

  • 1261: China (DA Bau. Cop. II U2)
  • 1293: Conradus de Kyna
  • 1345: Kina
  • 1372: Nedirsten Kyne
  • 1419: Keyne
  • 1440: Keyne inferior
  • 1449: Nediren Keyne
  • 1507: Nyder Keyne
  • 1658: Nieder Caina
  • 1791: Nieder Keyna

Literatur

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Inschrift in Niederkaina (1946)
Wandbild in Niederkaina (1974)
Schloss Niederkaina (um 1950)
Hochzeit in Niderkaina (1913)
Wohnhäuser in Niederkaina (1972/ 73)
Dorfstraße in Niederkaina (Herbst 1954)
Neubauernhaus in Niederkaina (Herbst 1954)
Kartoffelrodemaschine in Niederkaina (Herbst 1954)
Blick auf Niederkaina (1971)
Alter Fachwerkbau in Niederkaina (Herbst 1954)

weitere Fotos aus Kaina, Nieder- im Bildarchiv