Kreischa (1)

nö Dippoldiswalde, Lkr. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Verfassung

Dorf, Landgemeinde, ursprünglich mit den Ortsteilen Nieder-, Mittel- und Oberkreischa
1973: Gombsen, Kleincarsdorf, Lungkwitz, Quohren (1) und Theisewitz eingemeindet
1994: Bärenklause-Kautzsch und Sobrigau eingemeindet


ältere Verfassungsverhältnisse
1834 : Marktrechte

Ortsadel, Herrengüter
1282 : Herrensitz
1547 : 2 Rittergut
1764: : 2 Rittergut
1858 : Rittergut
1875 : Rittergut

Siedlungsform und Gemarkung

Nieder-K. Reihendorf, Mittel- u. Ober-K. einreihiges Waldhufendorf, Nieder- K. Gutsblöcke u. Blockparzellen, Mittel- u. Ober-K. Waldhufen, 512 ha

Bevölkerung

1547: 33 besessene(r) Mann, 11 Gärtner, 16½ Hufen, 1764: 10 besessene(r) Mann, 16 Gärtner, 57 Häusler, 13 Hufen je 14-24 Scheffel, 1834: 872, 1871: 1410, 1890: 1708, 1910: 2079, 1925: 2154, 1939: 2165, 1946: 2659, 1950: 2587, 1964: 2210, 1990: 3222, 2000: 4317,

1925: Ev.-luth. 2011, 1925: Kath. 32, 1925: Juden 1, 1925: andere 110,

Grundherrschaft

1547: Anteil Rittergut Niederkreischa (A. Pirna), 1547: Anteil Rittergut Oberkreischa (A. Dresden), 1547: Anteil Rittergut Zehista (A. Pirna), 1696: Anteil Rittergut Niederkreischa (A.Pirna), 1696: Anteil Rittergut Oberkreischa (A. Dresden), 1696: Anteil Rittergut Zehista (A. Pirna), 1764: Anteil Rittergut Niederkreischa (A.Pirna), 1764: Anteil Rittergut Oberkreischa (A. Dresden), 1764: Anteil Rittergut Zehista (A. Pirna),

Kirchliche Organisation:

um 1500: Pfarrkirche(n) (Archidiakonat Nisan, sedes Dippoldiswalde/Mn) /

Pfarrkirche(n) 1539 u. 1940 - 2001 Kirchgemeinde Kreischa mit SK Possendorf; eingepfarrt Gombsen, Hermsdorf bei Dippoldiswalde, Kautzsch mit Zscheckwitz, Lungkwitz, Saida, Wittgensdorf 1539 u. 1930

Ortsnamenformen

1282: Heinricus de Kryschowe , 1288: Crischowe , 1350: Crischowe, Crissow (LBFS 47) , 1414: Kreischaw , 1487: Kreische , 1548: Kreyschaw , 1620: Gros Kreuscha (Ober-K.) u. Klein Kreuscha (Nieder-K.) , 1791: Kreischa , 1875: Kreischa b. Dippoldiswalde ,

Literatur

  • HONB, I 534-535
  • HSt Sa, 173
  • BKD Sa, 2, 45-47
  • Dehio Sa, I 506-507
  • Grünberg, I 313

50.94583333 13.75805556

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas


Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Gasthof in Kreischa, Detail
(12.09.1994)
Gasthof in Kreischa
(12.09.1994)
Bad Kreischa
(1929)
Ehemaliges Rittergut in Lungkwitz
(18.09.1995)
Ehemaliges Rittergut in Lungkwitz
(18.09.1995)
Alter Gasthof in Quoren
(10.09.1994)
Ehemaliges Rittergut in Lungkwitz, Detail
(18.09.1995)
Gasthof in Kreischa
(12.09.1994)
Ehemaliges Rittergut in Lungkwitz, Detail
(19.09.1995)
Gasthof in Kreischa
(12.09.1994)


weitere Fotos aus Kreischa (1) im Bildarchiv