Sie sind hier:

Pulsnitz

Stadt sw Kamenz, Lkr. Bautzen | 266m


51.1819° | 14.0119° TK25: 4850

Verfassung

Stadt
ältere Verfassungsverhältnisse
  • 1318: castrum ,
  • 1318: oppidum ,
  • 1355: Marktrecht ,
  • 1375: Stadt ,
  • 1501: Städtlein ,
  • 1777: Städtlein ,
  • 1791: accisbare Stadt ,

Ortsadel, Herrengüter
  • 1225: Herrensitz ,
  • 1411: Rittersitz ,
  • 1445/47: Rittersitz ,
  • 1551: Rittergut ,
  • 1858: Rittergut ,
  • 1875: Rittergut ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

planmäßige Stadtanlage parzellierte Waldhufenflur, 666 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1532: 107 bes. Bürger
  • 1777: 187 bes. Bürger, davon 129 in der Vorstadt
  • 1834: 1773
  • 1871: 2644
  • 1890: 3378
  • 1910: 4111
  • 1925: 4274
  • 1939: 4406
  • 1946: 4407
  • 1950: 7117
  • 1964: 6998
  • 1990: 6104
  • 2000: 6860

  • 1834: Römisch-Katholisch 15
  • 1834: Evangelisch-Reformiert 2
  • 1925: Evangelisch-lutherisch 4098
  • 1925: Evangelisch-Reformiert 5
  • 1925: Römisch-Katholisch 76
  • 1925: andere 95

51.1819° | 14.0119° TK25: 4850

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1551: Rittergut Pulsnitz
  • 1777: Rittergut Pulsnitz

Kirchliche Organisation

  • 1225: Pfarrkirche(n)
  • um 1500: Pfarrkirche(n) (Archid. Oberlausitz, sedes Kamenz/Mn)
PfK [16. Jh.] u. 1940 - 2001 St. Nicolai-KG Pulsnitz mit SK Leppersdorf; eingepfarrt Pulsnitz Meißner Seite, Böhmisch Vollung, Ohorn, Friedersdorf, Nieder- u. Obersteina u. Thiemendorf 1551 u. 1930. -- kath. nach Ostro gepfarrt 1875 - 2002 kath. FilK von Bretnig

Ortsnamenformen

  • 1225: Heinricus de Polseniz plebanus, Bernardus de Polseniz (HONB / Diss Klecker)
  • 1255: Polsnicz
  • 1272: Polsenycz
  • 1350: Polsnicz
  • 1416: Pulsenicz
  • 1445/47: Hans von Ponko zur Pulßenicz gesessen (Ebm. II.8.2)
  • 1534: Polsznitz
  • 1549: Pulsnitz
  • 1875: Pulsnitz (Pulßnitz)

Literatur

  • HONB , II 230
  • HSt Sa , 289-290
  • BKD Sa , 36, 228-275
  • Dehio Sa , I 720-722
  • DStB , II 189-190
  • LexStWapp , 351-352
  • Grünberg , I 531-533
  • Helbig , 255, 277


Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Verkaufsstand der Pfefferküchlerei Handrick auf dem Obermarkt in Freiberg (28.05.1995)
Gebäude in Pulsnitz (1988)
Eingang zur früheren Gärtnerei Hauffe Ecke Feldstraße/ Poststraße (1988)
Reliefdarstellung einer Böttcherwerkstatt an einer Haustür (28.05.1995)
Bierkrug aus Pulsnitz (1937-1945)
In der Pfefferküchlerei Handrick in Pulsnitz (17.05.1995)
Brunnen am Obermarkt in Pulsnitz (Juli 1979)
In der Pfefferküchlerei Handrick in Pulsnitz (17.05.1995)
Hauseingang in Pulsnitz mit Rokokodekor (1988)
Ortsansicht in Pulsnitz (1984)

weitere Fotos aus Pulsnitz im Bildarchiv