Sie sind hier:

Pulsnitz

Stadt sw Kamenz, Lkr. Bautzen | 266m


51.1819° | 14.0119° TK25: 4850

Verfassung

Stadt
ältere Verfassungsverhältnisse
  • 1318: castrum ,
  • 1318: oppidum ,
  • 1355: Marktrecht ,
  • 1375: Stadt ,
  • 1501: Städtlein ,
  • 1777: Städtlein ,
  • 1791: accisbare Stadt ,

Ortsadel, Herrengüter
  • 1225: Herrensitz ,
  • 1411: Rittersitz ,
  • 1445/47: Rittersitz ,
  • 1551: Rittergut ,
  • 1858: Rittergut ,
  • 1875: Rittergut ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

planmäßige Stadtanlage parzellierte Waldhufenflur, 666 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1532: 107 bes. Bürger
  • 1777: 187 bes. Bürger, davon 129 in der Vorstadt
  • 1834: 1773
  • 1871: 2644
  • 1890: 3378
  • 1910: 4111
  • 1925: 4274
  • 1939: 4406
  • 1946: 4407
  • 1950: 7117
  • 1964: 6998
  • 1990: 6104
  • 2000: 6860

  • 1834: Römisch-Katholisch 15
  • 1834: Evangelisch-Reformiert 2
  • 1925: Evangelisch-lutherisch 4098
  • 1925: Evangelisch-Reformiert 5
  • 1925: Römisch-Katholisch 76
  • 1925: andere 95

Verlinkungen

51.1819° | 14.0119° TK25: 4850

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1551: Rittergut Pulsnitz
  • 1777: Rittergut Pulsnitz

Kirchliche Organisation

  • 1225: Pfarrkirche(n)
  • um 1500: Pfarrkirche(n) (Archid. Oberlausitz, sedes Kamenz/Mn)
PfK [16. Jh.] u. 1940 - 2001 St. Nicolai-KG Pulsnitz mit SK Leppersdorf; eingepfarrt Pulsnitz Meißner Seite, Böhmisch Vollung, Ohorn, Friedersdorf, Nieder- u. Obersteina u. Thiemendorf 1551 u. 1930. -- kath. nach Ostro gepfarrt 1875 - 2002 kath. FilK von Bretnig

Ortsnamenformen

  • 1225: Heinricus de Polseniz plebanus, Bernardus de Polseniz (CDS II 7 KAM Nr. 1)  
  • 1255: Polsnicz
  • 1272: Polsenycz
  • 1350: Polsnicz
  • 1416: Pulsenicz
  • 1445 - 47: Hans von Ponko zur Pulßenicz gesessen (Ebm. II.8.2)
  • 1534: Polsznitz
  • 1549: Pulsnitz
  • 1875: Pulsnitz (Pulßnitz) (OV 1876, S. 61, 72)

Literatur

  • HONB , II 230
  • HSt Sa , 289-290
  • BKD Sa , 36, 228-275
  • Dehio Sa , I 720-722
  • DStB , II 189-190
  • LexStWapp , 351-352
  • Grünberg , I 531-533
  • Helbig , 255, 277

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Spielwarengeschäft in Pulsnitz (24.09.1993)
Lebkuchenfabrik GmbH in Pulsnitz (10.06.1995)
Geschäftsfassade am Markt in Pulsnitz (1991)
Ehren-Diplom für den Pfefferküchlerei Hermann Löschner in Pulsnitz (18.05.1995)
Verkaufswagen der Pfefferküchlerei Handrick aus Pulsnitz (14.05.1995)
Ratskeller in Pulsnitz (1984)
Am Verkaufsfahrzeug der Pfefferküchlerei Löschner aus Pulsnitz (03.05.1995)
Kaffeekanne (um 1950)
Rückwärtige Anbauten am Gebäude Polzenberg 15 in Pulsnitz (1986)
In der Pulsnitzer Lebkuchenfabrik GmbH (24.05.1995)

weitere Fotos aus Pulsnitz im Bildarchiv