Sie sind hier:

Gauernitz

sö Meißen, Lkr. Meißen | 111m


51.1152° | 13.565° TK25: 4847

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
Ortsadel, Herrengüter
  • 1393: Rittersitz ,
  • 1554: Rittergut ,
  • 1764: Rittergut ,
  • 1858: Rittergut ,
  • 1875: Rittergut ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

lockeres Gassendorf Block- u. Gutsblockflur, 244 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1554: 12 Gärtner, 22 Inwohner
  • 1764: 14 Gärtner, 13 Häusler, 2 Hufen je 24 Scheffel
  • 1834: 416
  • 1871: 454
  • 1890: 534
  • 1910: 545
  • 1925: s. Constappel
  • 1939: 998
  • 1946: 1259
  • 1950: 1675
  • 1964: 1475
  • 1990: 930

  • 1834: Römisch-Katholisch 4

Verlinkungen

51.1152° | 13.565° TK25: 4847

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1554: Rittergut Gauernitz
  • 1696: Rittergut Gauernitz
  • 1764: Rittergut Gauernitz

Kirchliche Organisation

nach Naustadt gepfarrt 1539, nach Constappel 1555 u. 1930 - 2001 zu KG Constappel

Ortsnamenformen

  • 1347: Jauwirnicz (U 3092)
  • 1455: Gauwernitz
  • 1461: Gawernitcz
  • 1523: Jawernicz
  • 1542: Jauerwytz
  • 1547: Geberts
  • 1791: Gauernitz
  • 1875: Gauernitz (Gävernitz)

Literatur

  • HONB , I 291
  • HSt Sa , 111
  • BKD Sa , 41, 146-151
  • Dehio Sa , I 354-355
  • Helbig , 146

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Schloss in Gauernitz (29.9.2002)
Ortsansicht in Gauernitz (28,9,2002)
Rittergut Heynitz (29.9.2002)
Ortsansicht in Gauernitz (28,9,2002)
Ortsansicht in Gauernitz (2.10.2002)
Ortsansicht in Gauernitz (28.9.2002)
Bäckerei Büchner in Gauernitz (22.10.1994)
Bäckerei Büchner in Gauernitz (22.10.1994)
Ortsansicht in Gauernitz (28.9.2002)
Ortsansicht in Gauernitz (29.9.2002)

weitere Fotos aus Gauernitz im Bildarchiv