Sie sind hier:

Kaschwitz | Kašecy

sö Elstra, Lkr. Bautzen | 253m


51.2052° | 14.1786° TK25: 4751

Verfassung

Dorf, Landgemeinde

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

lockeres Runddorf Gelänge- u. Großblockflur, 158 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1600: 11 besessene(r) Mann
  • 1777: 2 besessene(r) Mann, 9 Gärtner, 4 Häusler
  • 1834: 73
  • 1871: 98
  • 1890: 100
  • 1910: 108
  • 1925: 97
  • 1939: 97
  • 1946: 137
  • 1950: 110

  • 1834: Römisch-Katholisch 37
  • 1925: Römisch-Katholisch 39
  • 1925: Evangelisch-lutherisch 58

Verlinkungen

51.2052° | 14.1786° TK25: 4751

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1600: Kloster Marienstern
  • 1777: Kloster Marienstern

Kirchliche Organisation

nach Uhyst a. Taucher gepfarrt [1551] u. 1930 - 2001 zu KG Uhyst am Taucher. -- kath. nach Ostro gepfarrt 1875

Ortsnamenformen

  • [1374 - 82]: Cassicz (ZR Kloster Marienstern 78, 94)
  • (1420): Casicz
  • 1559: Kaschwi(t)z
  • 1600: Kaschitz
  • 1768: Kaschwitz

Literatur

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Gründung der LPG Kaschwitz (1956)
Gründung der LPG in Kaschwitz (1956)
Wirtschaftsgebäude in Kaschwitz (Mai 1967)
Wohnhaus in Kaschwitz (Mai 1967)
Gründung der LPG Kaschwitz (1956)

weitere Fotos aus Kaschwitz im Bildarchiv