Sie sind hier:

Pischwitz

w Döbeln, Lkr. Mittelsachsen | 158m


51.1275° | 13.0466° TK25: 4844

Verfassung

Einzelgut > Ortsteil Ortsteil von Töpeln
Ortsadel, Herrengüter
  • 1303: Herrensitz ,
  • 1325: curia ,
  • 1521: Vorwerk ,
  • 1587: Vorwerk ,
  • 1791: Vorwerk ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Einzelgut Gutsblöcke, 49 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1834: 21
  • 1871: 49
  • 1890: 35

Verlinkungen

51.1275° | 13.0466° TK25: 4844

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1521: Rittergut Kriebstein
  • 1587: Amts-Vw.
  • 1791: Amts-Vw.

Kirchliche Organisation

nach Technitz gepfarrt 1539 u. 1930 - 2001 zu KG Technitz-Ziegra

Ortsnamenformen

  • 1303: Hermannus de Bishenwicz (U 1733)
  • 1325: Busch(e)newitz
  • 1400 (um 1400): Beschenewitz
  • 1465: Bisschewicz
  • 1493: Wischwicz
  • 1521: Beßwicz
  • 1555: Bißwitz
  • 1587: Pischwitz

Literatur

Verlinkungen