Schönberg (1)

s Adorf, Vogtlandkreis

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1994: eingemeindet nach Bad Brambach


ältere Verfassungsverhältnisse
1343 : Feste ("Kapellenberg")
1474 : Schloss
18. Jh. : Flecken

Ortsadel, Herrengüter
1298 : Herrensitz
1474 : Vorwerk
1542 : Vorwerk
1606 : Rittergut
1858 : Rittergut
1875 : Rittergut

Ortswüstungen
Wüstungen in der Flur: Zwergengrün

Siedlungsform und Gemarkung

Gassengruppendorf, teilweise waldhufenähnliche Block- u. Streifenflur, 850 ha

Bevölkerung

1577: 23 besessene(r) Mann, 1764: 17 besessene(r) Mann, 6 Gärtner, 19 Häusler, 1 5/6 Hufen je 30 Scheffel, 1834: 500, 1871: 594, 1890: 470, 1910: 398, 1925: 399, 1939: 419, 1946: 563, 1950: 514, 1964: 367, 1990: 258,

1834: Kath. 18, 1925: Ev.-luth. 370, 1925: Kath. 27, 1925: andere 2,

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1542: Vorwerk/Rittergut Schönberg, 1764: Vorwerk/Rittergut Schönberg,

Kirchliche Organisation:

Pfarrkirche(n) 1582 u. 1940 - 2001 zu Kirchgemeinde Bad Brambach-Schönberg; eingepfarrt Bärendorf u. Hohendorf 1582 u. 1930, Ottengrün u. Voitersreuth (beide in Böhmen) 1582, bis 1653

Ortsnamenformen

1298: Albertus de Schonberge miles , 1342: Schonpergk (PN) , 1343: zum Schonberge , 1357: Schoninberg , 1557: Schönberge , 1875: Schönberg b. Adorf ,

Literatur

  • HONB, II 379
  • HSt Sa, 160-161 (Kapellenberg)
  • BKD Sa, 10, 19-20
  • Dehio Sa, II 48-49
  • Grünberg, I 596
  • Helbig, 60

50.18333333 12.30722222

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas


Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Gaststätte Schönberg
(05.09.1994)
Blick auf Schönberg
(etwa 1920 bis 1945)
Bauarbeiten in Schönberg
(15.10.1995)
Renovierung des Schönberger Schlosses
(15.10.1995)
Ortsansicht in Bad Brambach
(20.10.2003)
Ortsansicht in Vojtanov
(19.10.2003)
Blick auf Schönberg
(etwa 1920 bis 1945)
Blick auf Schönberg
(um 1935)
Ortsansicht in Bad Brambach
(20.10.2003)
Ortsansicht in Schönberg
(20.10.2003)


weitere Fotos aus Schönberg (1) im Bildarchiv