Trünzig

w Werdau, Lkr. Zwickau

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1845: Wolframsdorfer Waldhäuser und Walddorf (3) eingemeindet
1928: Ortsteil Sorge an Thüringen abgetreten
1994: Zusammenschluss mit Langenbernsdorf zu Langenbernsdorf

Ortsadel, Herrengüter
1553 : Rittergut
1764 : Vorwerk
1858 : Rittergut
1875 : Rittergut

Siedlungsform und Gemarkung

Waldhufendorf mit Gutsblöcken, Waldhufen, 781 ha

Bevölkerung

1553/54: 19 besessene(r) Mann, 2 Gärtner, 8 Dienstbote(n), 4 Hufen, 1764: 19 besessene(r) Mann, 15 Gärtner, 7 Häusler, 4 Hufen je 24 Scheffel, 1834: 752, 1871: 734, 1890: 735, 1910: 1100, 1925: 1179, 1939: 1023, 1946: 1291, 1950: 1209, 1964: 1177, 1990: 1024,

1925: Ev.-luth. 1116, 1925: Ref. 1, 1925: Kath. 32, 1925: andere 30,

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1553: Anteil Rittergut Trünzig, 1553: Anteil Rittergut Ronneberg, 1606: Rittergut Trünzig, 1764: Rittergut Trünzig,

Kirchliche Organisation:

ehemals: FilK von Culmitzsch /
um 1500: Pfarrkirche(n) (Archidiakonat Propstei Zeitz, Dekanat Weida/Nb) /

Pfarrkirche(n) 1555 u. 1940 - 2001 Kirchgemeinde Trünzig, SK von Langenbernsdorf; eingepfarrt Anteil Stöcken, Walddorf u. Wolframsdorfer Waldhäuser 1752 u. 1930

Ortsnamenformen

1313: Drunz , 1485 (um 1485): Drüntzk, Drüntzke, Druntzke , 1529: Druntzigk , 1530: Drüntzgk, Druntzgk , 1590: Truntzigk , 1791: Trnzig ,

Literatur

  • HONB, II 525
  • Dehio Sa, II 465
  • Grünberg, I 656-657

50.75111111 12.24027778

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas


Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Fachwerkhaus in Langenbernsdorf
(20.10.1993)
Stallscheune mit Fachwerk in Langenbernsdorf
(20.10.1993)
Pfarrscheune in Trünzig
(20.10.1993)
Speichergebäude eines ehemaligen Gutes in Langenbernsdorf
(20.10.1993)
Ehemalige Scheune in Trünzig
(20.10.1993)
Stallscheune mit Fachwerk in Langenbernsdorf
(20.10.1993)
Auszugshaus mit Fachwerk in Langenbernsdorf
(20.10.1993)
Hofeinfahrt in Langenbernsdorf
(20.10.1993)
Tor zum ehemaligen Gut in Langenbernsdorf
(20.10.1993)
Gerüstbaufirma auf einem ehemaligen Bauernhof in Langenbernsdorf
(20.10.1993)


weitere Fotos aus Trünzig im Bildarchiv