Sie sind hier:

Kleinpartwitz | Bjezdowy

nw Hoyerswerda, Lkr. Bautzen | 110m


51.5152° | 14.1877° TK25: 4451

Verfassung

Pechhütte > Dorf, Landgemeinde

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Straßendorf Block- u. Streifenflur, 439 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1568: 19 besessene(r) Mann, 10 Gärtner u. Häusler
  • 1777: 12 besessene(r) Mann, 3 Gärtner, 17 Häusler
  • 1825: 167
  • 1871: 153
  • 1885: 169
  • 1905: mit Großpartwitz 719
  • 1925: 195
  • 1939: 172
  • 1946: 156
  • 1950: 161
  • 1964: 147
  • 1990: 184

Verlinkungen

51.5152° | 14.1877° TK25: 4451

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1568: Standesherrschaft Hoyerswerda
  • 1777: Standesherrschaft Hoyerswerda

Kirchliche Organisation

nach Hoyerswerda gepfarrt [1540] u. 1825, gastweise nach Großpartwitz 1860, seit 1875 nach Bluno - 2004 zu KG Bluno (EKBO)

Ortsnamenformen

  • 1568: Klein Partitz (CDKM)
  • 1658: Klein Parthwitz
  • 1791: Klein Partwitz

Literatur

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Wohngebäude in Klein Partwitz (1952)
Wirtschaftsgebäude in Klein Partwitz (etwa 1930 bis 1955)
Wohnhaus in Klein-Partwitz, Detail (1952)
Wohnhaus in Klein-Partwitz, Detail (1952)
Wirtschaftsgebäude in Klein Partwitz (etwa 1930 bis 1955)
Neubauten in Groß Partwitz (30.09.1970)
Wirtschaftsgebäude in Klein Partwitz, detail (1952)
Wohnhaus in Klein-Partwitz, Detail (1952)
Lehmschornstein in einem Haus in Klein Partwitz (1952)
Blockbau in Klein Partwitz (1950)

weitere Fotos aus Partwitz, Klein- im Bildarchiv