Sie sind hier:

Grünpraschütz | † (Wüstung)

ö Dresden, Kreisfr. Stadt Dresden


Verfassung

Ortswüstung bei Blasewitz, Striesen, Gruna (1), Seidnitz und Tolkewitz
ältere Verfassungsverhältnisse
  • 1307: villa (brannte 1310 nieder) ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Bevölkerungszahlen

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

    Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

    • 1307 bis 1310: Kloster Altzelle

    Kirchliche Organisation

    Ortsnamenformen

    • 1307: Praschycz (U 1816)
    • 1310: Praschytz, Prauschytz
    • 1315: Prauschycz
    • 1378: Bracschicz (RDMM 254)
    • 1547: Gruhn Praschitz
    • 1843: Grünbrabschütz

    Literatur

    Verlinkungen